ch sign

Poulet-Frikassee

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

  • 2 Pouletbrüstchen, in Würfel geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Sauce:

  • 0,5 dl Madeira oder alkoholfreier Apfelwein
  • 1,8 dl Vollrahm
  • ½ TL Hühnerbouillonpaste
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • 1 Zitrone, in Schnitze geschnitten
  • 1 EL Majoran, Blättchen, gehackt

  • Majoran zum Garnieren

bis 30 Min.

Pouletbrüstchen in Bratbutter oder Bratcrème kurz und kräftig anbraten, herausnehmen, würzen.

Für die Sauce Bratsatz mit Madeira oder Apfelwein ablöschen, auf die Hälfte einkochen. Rahm, Bouillon und Zitronenschale beifügen, nochmals leicht einkochen. Poulet beifügen, 5-10 Minuten zugedeckt garen. Zitronenschnitze und Majoran darunter mischen, erhitzen, abschmecken.

Frikassee auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu passen Teigwaren oder Reis und Salat.

Eine Portion enthält:

  • kcal538
  • Eiweiss37 g
  • Fett38 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal538
  • Eiweiss37 g
  • Fett38 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken