ch sign

Gemüsetürmchen mit Mozzarella

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 4 Personen

Sauce:

  • 5 Zweiglein Basilikum, fein gehackt
  • 2 Zweiglein Pfefferminze, fein gehackt
  • 5 Zweiglein Petersilie, fein gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 0,5 dl Öl
  • 2 EL Weissweinessig
  • 0,5 dl Gemüsebouillon
  • 30 g Sbrinz AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer

  • 2 Auberginen, in 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 3-4 Fleischtomaten, in 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten
  • ca. 250 g Mozzarella, abgetropft,
  • in 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten

  • 4 Holzspiesse zum Fixieren
  • glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Für die Sauce alle Zutaten mischen, würzen.

Auberginen portionenweise in Bratbutter oder Bratcrème beidseitig anbraten, herausnehmen.

Abwechslungsweise Auberginen, Tomaten und Mozzarella mit der Sauce bepinseln und zu Türmchen von ca. 5 cm Höhe auf-einander legen. Mit je einem Holzspiess fixieren.

Gemüsetürmchen in eine Gratinform stellen. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten backen.

Türmchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der restlichen Sauce beträufeln, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal400
  • Eiweiss17 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal400
  • Eiweiss17 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken