ch sign

Gefüllte Lauchrollen an Senfrahmsauce

  • Rezept bewerten (4 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen
    Für eine Ofenform von ca. 24 cm Länge

    • 4 Lauchstängel (ca. 4 cm Ø), in ca. 5 cm lange Rollen geschnitten

    Farce:

    • 70 g grüner Speck, ca. 20 Minuten in den Tiefkühler gestellt, in Stücke geschnitten
    • 200 g Kalbfleisch, z.B. falsches Filet, ca. 20 Minuten in den Tiefkühler gestellt, in Stücke geschnitten
    • 0,5 dl Rahm
    • 2 EL Cognac
    • wenig Estragon, fein gehackt
    • 1 TL Petersilie, fein gehackt
    • wenig Zitronenschale, abgerieben
    • 1 EL Pistazien, grob gehackt
    • Salz, Pfeffer, Tabasco
    • 1,5 dl Weisswein

    Sauce:

    • 1 dl Weinsud von den Lauchrollen
    • 1 dl Weisswein
    • 1,5 dl Vollrahm
    • ca. 1 TL Maisstärke
    • 1 EL Senf, z.B. Dijon
    • Salz, Pfeffer

    • Schnittlauch für die Garnitur

    Lauch in sprudelndem Salzwasser 5 Minuten sieden. Das Innere der Lauchrollen herausnehmen, so dass 12 Lauchröhren enstehen.

    Für die Farce Speck und Kalbfleisch im Cutter oder Fleischwolf pürieren. Restliche Zutaten dazumischen, würzen. Farce zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.

    Lauchröhren mit der Farce füllen, in die Form stellen. Wein dazugiessen. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten garen.

    Für die Sauce Sud und Wein auf 1/3 einkochen. Rahm und Maisstärke verrühren, unter Rühren zur Flüssigkeit geben und aufkochen. Senf beifügen, würzen.

    Die Lauchrollen mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

    Das Lauchinnere neben die Röhren in die Form legen und mitgaren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal324
    • Eiweiss16 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate6 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal324
    • Eiweiss16 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate6 g
    Weiterempfehlen
    Drucken