ch sign

Saurer Mocken

  • Rezept bewerten (4 Sterne/7 Stimmen)
    PDF

    Für 4-6 Personen

    Beize (3-5 Tage):

    • 1,5 dl Rotweinessig
    • 4 dl Rotwein
    • 6 Pfefferkörner
    • 1 Zwiebel, halbiert, mit je 1 Lorbeerblatt und 2 Gewürznelken besteckt
    • ¼ Knollensellerie, in Stücke geschnitten
    • 1 Rüebli, geviertelt
    • 1 Prise Majoran- und Thymianblättchen, getrocknet

    • 1 kg Rindfleisch (runder Mocken)
    • Bratbutter zum Anbraten
    • 1 EL Mehl
    • 1 EL Brotkrümel
    • 1 TL Zucker
    • 2 dl Rotwein
    • 2 dl Fleischbouillon
    • 1 dl Beize
    • 100 g Crème fraîche
    • Salz, Pfeffer

    Für die Beize alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Fleisch hinein legen. Zugedeckt 3-5 Tage im Kühlschrank beizen.

    Fleisch aus der Beize nehmen, trocken tupfen. Beize aufkochen und absieben. Gemüse beiseite stellen.

    Fleisch in Bratbutter rundum gut anbraten, aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

    Mehl in der Bratpfanne bräunen, Brotkrümel und Zucker beigeben. Mit Wein, Bouillon und Beize ablöschen, aufkochen, Fleisch und Gemüse beigeben. Bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden schmoren, Flüssigkeit mit Wasser ergänzen. Braten herausnehmen, warm stellen.

    Sauce absieben, in die Pfanne zurückgiessen, Crème fraîche dazurühren, abschmecken. Nicht mehr kochen.

    Braten in ca. 1 cm dicke Tranchen schneiden, mit der Sauce und evtl. dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Dazu passen Knöpfli oder Kartoffelstock.

    Eine Portion enthält:

    • kcal530
    • Eiweiss41 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate10 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal530
    • Eiweiss41 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate10 g
    Weiterempfehlen
    Drucken