ch sign

Pittabrote mit Raclettekäse und Gemüse

  • Rezept bewerten (5 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 4 Personen
Für das Raclette Adventure-Set

Sauce:

  • 500 g Tomaten, geschält, entkernt, in Stücke geschnitten
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 EL Tomatenpüree
  • ½ TL Koriandersamen, im Mörser gequetscht, oder ½ TL Korianderpulver
  • ½ TL Kreuzkümmel, im Mörser gequetscht, oder ¼ TL Kreuzkümmelpulver
  • Cayennepfeffer, nach Belieben
  • 1 Msp. Zucker
  • Salz

  • 8 Pittabrote, angefeuchtet
  • 1 Gartengurke, geschält, in Scheibchen geschnitten
  • 8 Blätter Chinakohl, in 0,5 cm breite Streifen geschnitten
  • 1 Bund Radieschen, in Scheibchen geschnitten
  • 3 Schalotten, in Ringe geschnitten
  • 800 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten

Für die Sauce alle Zutaten pürieren, abschmecken, in eine Flasche abfüllen.

Pittabrote in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 5 Minuten aufbacken, auskühlen, zum Mitnehmen verpacken.

An der Feuerstelle das geschnittene Gemüse, Pittabrote, Raclettekäse und Sauce bereitstellen.

Raclettekäse im Schüfeli des Adventure-Sets am Feuer schmelzen. Pittabrote bis zur Hälfte mit Gemüse füllen. Den geschmolzenen Käse daraufschieben. Tomatensauce darübergeben.

Eine Portion enthält:

  • kcal1177
  • Eiweiss62 g
  • Fett63 g
  • Kohlenhydrate89 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal1177
  • Eiweiss62 g
  • Fett63 g
  • Kohlenhydrate89 g
Weiterempfehlen
Drucken