ch sign

Raclette-Involtini

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 6 Kalbsschnitzelchen (2 mm dick), evtl. flach geklopft
    • 6 Schweinsschnitzelchen (2 mm dick), evtl. flach geklopft
    • ca. 8 Lattichblätter, 1 Minute blanchiert
    • 1 Lauchstengel, einzelne Blätter 1-2 Minuten blanchiert
    • 600 g Raclettekäse, in ca.1 mm dünne Scheiben geschnitten
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 4 Zweiglein Majoran, fein gehackt
    • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Metall- oder Holzspiesschen zum Fixieren

    Schnitzelchen, Gemüse und Käse auf einer Platte anrichten. Knoblauch, Schalotten und Majoran mischen, würzen, in einem Schälchen anrichten.

    Je ein Schnitzel mit der Knoblauchmischung würzen, mit Gemüse belegen, eine Käsescheibe darauflegen, aufrollen und mit einem Spiesschen fixieren. Auf ein Schüfeli des Outdoor-Öfelis legen und rundum je nach Dicke 7-10 Minuten braten.

    Eine Portion enthält:

    • kcal744
    • Eiweiss82 g
    • Fett45 g
    • Kohlenhydrate2 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal744
    • Eiweiss82 g
    • Fett45 g
    • Kohlenhydrate2 g
    Weiterempfehlen
    Drucken