ch sign

Lattichpäckli

  • Rezept bewerten (2 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen
Für 1 Gratinform von 18 cm Ø

  • Butter für die Form
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 100 g Couscous
  • 12 Lattichblätter

Füllung:

  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 3 Lattichstiele, fein gehackt
  • Butter zum Andünsten
  • 5 Dörraprikosen, fein gehackt
  • 50 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 4 Zweiglein Koriander, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Sauce:

  • 5 Tomaten, kurz blanchiert, geschält
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer, Tabasco

  • 2 Tomaten, kurz blanchiert, geschält, fein gewürfelt

Bouillon aufkochen, Couscous einrieseln lassen. Platte ausschalten, zugedeckt 30 Minuten ausquellen lassen.

Die Lattichblätter durch sprudelndes Salzwasser ziehen, auf einem Küchentuch auslegen, Stielansätze abschneiden.

Für die Füllung Schalotten und Lattichstiele in der Butter andünsten. Couscous, Aprikosen, Sbrinz und Koriander dazumischen, abschmecken.

Je 1 EL Füllung auf den Blättern verteilen, einrollen, kleine Päckli formen. In die ausgebutterte Form legen. Zugedeckt in der Mitte des auf 170 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten sanft schmoren.

Für die Sauce Tomaten und Knoblauch pürieren, aufkochen, würzen.

Die Päckli auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Sauce dazugiessen, mit Tomatenwürfeli bestreuen.

Eine Portion enthält:

  • kcal231
  • Eiweiss11 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate27 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal231
  • Eiweiss11 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate27 g
Weiterempfehlen
Drucken