ch sign

Märzeblüemli-Dessert

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-6 Personen

  • 4 dl Wasser
  • 3 EL Huflattich-Blüten
  • 60 g Zucker
  • 60 g Honig
  • 1 Prise Safran
  • 4 Eigelb
  • 2 dl Rahm, geschlagen
  • 3 Eiweiss, steif geschlagen
  • wenig Rahm, geschlagen, nach Belieben
  • Huflattich-Blüten für die Garnitur

Wasser aufkochen, Blüten beigeben, von der Platte ziehen, 10 Minuten ziehen lassen, absieben. Sud, Zucker, Honig und Safran auf 1,5 dl einkochen.

Sirup und Eigelb im warmen Wasserbad cremig rühren, die Crème soll dabei 80 °C heiss werden, auskühlen. Schlagrahm und Eischnee sorgfältig unter die Crème ziehen, kühl stellen.

Crème in Dessertschälchen anrichten, evtl. wenig Schlagrahm daraufgeben, garnieren.

Frische Huflattich-Blüten durch getrocknete ersetzen, nur 2 Esslöffel davon verwenden. Huflattich-Blüten sind in Drogerien und Apotheken erhältlich.

Eine Portion enthält:

  • kcal283
  • Eiweiss6 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate22 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal283
  • Eiweiss6 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate22 g
Weiterempfehlen
Drucken