ch sign

Kalbshaxen auf Rotweinsauerkraut

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Kalbshaxen (je ca. 180 g)
    • Bratbutter zum Anbraten
    • 2 Schalotten, in Ringe geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, in Scheibchen geschnitten
    • 2 EL Tomatenpüree
    • 5 Tomaten, getrocknet, in Streifen geschnitten
    • 2 dl Rotwein
    • 2 dl Kalbsfond oder Fleischbouillon
    • 300 g Sauerkraut, roh
    • Salz, Pfeffer, Paprika
    • frischer Lorbeer für die Garnitur

    Kalbshaxen in der heissen Bratbutter beidseitig langsam anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Schalotten und Knoblauch in derselben Pfanne andünsten, Tomatenpüree und Tomaten dazugeben. Mit Wein und Fond oder Bouillon ablöschen. Haxen zugeben, ca. 1 Stunde schmoren.

    Sauerkraut dazumischen und eine weitere Stunde schmoren, abschmecken.

    Kalbshaxen und Sauerkraut auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal332
    • Eiweiss37 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate4 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal332
    • Eiweiss37 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate4 g
    Weiterempfehlen
    Drucken