ch sign

Rote Sauerkrautvorspeise mit geräucherten Felchen und Meerrettich

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Vorspeise für 4 Personen

    • 1 Schalotte, in Ringe geschnitten
    • 200 g Randen, roh, geschält, an der Röstiraffel gerieben
    • Butter zum Dünsten
    • 300 g Sauerkraut, roh, kalt abgespült und abgetropft
    • 1 Apfel, geschält, an der Röstiraffel gerieben
    • Salz, Pfeffer
    • 200 g Crème fraîche
    • ca. 1 EL Meerrettich, an der Zitronenraffel gerieben
    • wenig Zitronenschale, abgerieben
    • Salz
    • 4 Felchenfilets, geräuchert, längs halbiert
    • Dill für die Garnitur

    Schalotten und Randen in der Butter weich dünsten. Sauerkraut und Äpfel beigeben, kurz mitdünsten, abschmecken. Zugedeckt beiseite stellen.

    Crème fraîche, Meerrettich und Zitronenschale mischen, würzen.

    Sauerkraut auf vorgewärmten Tellern anrichten. Fischfilets und Crème fraîche darauf verteilen, garnieren.

    Statt Felchen geräucherte Forellenfilets verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal337
    • Eiweiss20 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate11 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal337
    • Eiweiss20 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate11 g
    Weiterempfehlen
    Drucken