ch sign

Lauchpizokels

  • Rezept bewerten (3 Sterne/7 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Teig:

    • 400 g Kartoffeln, z.B. Agria, gekocht, geschält, an der Röstiraffel gerieben
    • 200 g Mehl
    • 1 dl Milch
    • 1 dl Wasser
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 50 g Schweinefleisch, geräuchert, z.B. Rippli, in 0,5 cm grosse Würfeli geschnitten
    • 1 ½ TL Salz
    • Pfeffer, Muskat

    • 20 g Butter, flüssig
    • 600 g Lauch, längs halbiert, schräg in 1 cm breite Stücke geschnitten
    • 1 dl Rahm
    • 100 g Bündner Bergkäse, gerieben

    Für den Teig Kartoffeln, Mehl, Milch und Wasser zusammen verrühren. Schalotten, Fleisch und Salz beimischen, würzen.

    Teig portionenweise auf ein Brett streichen und mit einem Spachtel Spätzli in siedendes Salzwasser schaben. Pizokels ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen und in eine vorgewärmte Form geben, mit Butter beträufeln, warm stellen.

    Lauch in siedendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abtropfen, mit dem Rahm mischen und mit den Pizokels auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Käse bestreuen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal527
    • Eiweiss20 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate57 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal527
    • Eiweiss20 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate57 g
    Weiterempfehlen
    Drucken