ch sign

Warmes Rösti-Sandwich

  • Rezept bewerten (3 Sterne/3 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 1 Person

Rösti:

  • Bratbutter zum Braten
  • 300-400 g Kartoffeln, z.B. Charlotte, an der Röstiraffel gerieben
  • Salz

Füllung:

  • 125 g Vollmilch-Quark
  • ½ Bund Schnittlauch, geschnitten
  • wenig Meerrettich, fein gerieben, nach Belieben
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 2 Mortadella-Tranchen
  • 1 kleine Rande, gekocht, gewürfelt
  • einige Nüssler-Röschen
  • wenig Schnittlauch für die Garnitur

bis 30 Min.

Für die Rösti Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Kartoffeln beifügen, würzen, unter mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten braten. Einen Kuchen formen, eine Seite goldbraun braten.

Für die Füllung alle Zutaten bis und mit Zitronensaft mischen, würzen.

Rösti wenden, zweite Seite goldbraun braten.

Quarkmasse, Mortadella, Randen und Nüssler auf der einen Rösti-Hälfte verteilen. Die zweite Rösti-Hälfte darüber klappen, Rösti-Sandwich auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal727
  • Eiweiss25 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate71 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal727
  • Eiweiss25 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate71 g
Weiterempfehlen
Drucken