ch sign

Tête-de-Moine-Taler

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Ergibt 20 Stück

Quarkmasse

  • 4 EL Rahmquark
  • 1 EL Baumnusskerne, gehackt
  • ½ kleine Birne, in 0,5 cm grosse Würfeli geschnitten
  • 40 g Tête de Moine AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer

  • 1 Baguette (Roggen), ca. 4 cm Ø, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten, oder 1 Pack Pumpernickel-Rondellen
  • 20 Tête-de-Moine-Rosetten AOP

Für die Quarkmasse alle Zutaten mischen, würzen.

Die Quarkmasse mit zwei Mokkalöffeln auf die Brotrondellen verteilen.

Die Tête-de-Moine-Rosetten darauf stecken.

Ein Stück enthält:

  • kcal72
  • Eiweiss3 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate9 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal72
  • Eiweiss3 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate9 g
Weiterempfehlen
Drucken