ch sign

Nüdeli mit Spinat an Peperonisauce

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Sauce:

  • 3 rote Peperoni
  • 4 dl Weisswein
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz, weisser Pfeffer

  • 300 g Spinat
  • 200 g Nüdeli, z.B. Chinoise

Für die Sauce Peperoni auf einem mit Backpapier belegten Blech auf der zweituntersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 40 Minuten schmoren. Peperoni zugedeckt auskühlen, schälen, halbieren, entkernen. 2 Peperoni pürieren, 1 Peperoni in 0,5 cm grosse Würfeli schneiden, beiseite stellen.

Den Wein auf die Hälfte einkochen, Peperonipüree und Crème fraîche dazurühren, würzen. Die Sauce zugedeckt warm stellen. Nicht kochen lassen.

Den Spinat in siedendem Salzwasser blanchieren, abgiessen, abtropfen, zugedeckt beiseite stellen. Die Nüdeli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen.

Peperoniwürfeli und Spinat sorgfältig unter die Nüdeli mischen. Die Peperonisauce auf Tellern verteilen, die Spinat-Nüdeli daraufgeben.

Eine Portion enthält:

  • kcal428
  • Eiweiss11 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal428
  • Eiweiss11 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate45 g
Weiterempfehlen
Drucken