ch sign

Lumpesuppe

  • Rezept bewerten (3 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Sauce:

  • 5 EL Öl
  • 4 EL Obstessig
  • 1 TL Senf
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Salat:

  • ⅓ Gartengurke, geschält und entkernt
  • ⅓ roter Rettich oder 1 Bund Radieschen
  • ⅓ weisser Rettich

  • 150 g Tilsiter oder Thurtaler von Lustdorf
  • Schnittlauch für die Garnitur

Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, würzen.

Für den Salat die Gemüse in Scheibchen schneiden oder hobeln, mit der Sauce mischen, 10 Minuten ziehen lassen.

Den Käse in Scheibchen schneiden oder hobeln und unter den Salat mischen, garnieren.

Lumpesuppe ist gar keine Suppe, sondern ein Salat. Der Name stammt wohl vom Rettich, der Wasser zieht und das Ganze suppig macht.
Dazu passen Schalenkartoffeln oder Brot.

Eine Portion enthält:

  • kcal263
  • Eiweiss11 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate3 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal263
  • Eiweiss11 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate3 g
Weiterempfehlen
Drucken