Fleischbouillon

Immer Saison
Fleischbouillon
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/10 Stimmen)
    PDF

    Für 2 Liter

    Für Deziliter
    Umrechnen

    Hinweis

    Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
    031 359 57 53
    rezeptberatung@swissmilk.ch

    • 500 g Kalbsfüsschen und -knochen, zerkleinert
    • 1 kg durchwachsenes Siedfleisch, z. B. Brustkern
    • 250 g helles Gemüse, z. B. Lauch, Sellerie, Zwiebel, Herbstrübe, Rettich, Petersilienwurzel, in Stücke geschnitten
    • 1 Hand voll Petersilienstängel
    • 1 EL Tomatenpüree
    • 2,5 l kaltes Wasser
    • 1 Gewürzbeutelchen mit Pfefferkörnern, Gewürznelken, Thymian oder Rosmarin, Lorbeer
    • 1 TL Salz

    • 500 g
      Kalbsfüsschen und -knochen, zerkleinert
    • 1 kg
      durchwachsenes Siedfleisch, z. B. Brustkern
    • 250 g
      helles Gemüse, z. B. Lauch, Sellerie, Zwiebel, Herbstrübe, Rettich, Petersilienwurzel, in Stücke geschnitten
    • 1 Hand voll
      Petersilienstängel
    • 1 EL
      Tomatenpüree
    • 2.5 l
      kaltes Wasser
    • 1
      Gewürzbeutelchen mit Pfefferkörnern, Gewürznelken, Thymian oder Rosmarin, Lorbeer
    • 1 TL
      Salz

    Kalbsfüsschen und -knochen kurz blanchieren, herausnehmen und kalt abspülen. Mit Siedfleisch, Gemüse, Petersilienstängel, Tomatenpüree und Wasser aufkochen. Offen bei kleiner Hitze 1 Stunde ziehen lassen, entstehenden Schaum mit einem Löffel mehrmals abschöpfen.

    Gewürzbeutelchen und Salz beifügen. Halb zugedeckt weitere 1-2 Stunden ziehen lassen.

    Die Bouillon auskühlen lassen, durch ein Sieb passieren. Zum Entfetten zugedeckt mind. 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, dann Fettschicht entfernen.

    Aufbewahren
    Im Kühlschrank: 4 Tage. Bouillon in gut verschliessbare Flaschen oder Gefässe abfüllen.
    Im Tiefkühler: 3 Monate. Bouillon portionenweise in Tiefkühlbeutel/-gefässe abfüllen.

    Ein Deziliter enthält:

    • kcal94
    • Eiweiss8 g
    • Fett7 g
    • Kohlenhydrate1 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Ein Deziliter enthält:

    • kcal94
    • Eiweiss8 g
    • Fett7 g
    • Kohlenhydrate1 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken