ch sign

Gemüsebouillon

  • Rezept bewerten (3 Sterne/18 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Liter

  • 2 kleine Zwiebeln, geschält
  • 4 Rüebli, geschält
  • 1 Suppensellerie mit Kraut
  • 4 Lauchstängel, nur heller Teil
  • 1 Fenchel oder Kohlrabi mit Blättern
  • Butter zum Dämpfen
  • 4 Knoblauchzehen, geschält
  • 2-3 Petersilienzweige
  • 2-3 Thymianzweige
  • 2,5 l kaltes Wasser
  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Salz
  • 1 Zitrone, Saft

Gemüse je nach Grösse halbieren oder vierteln.

Zwiebeln in Butter glasig dämpfen. Rüebli, Sellerie, Lauch und Fenchel oder Kohlrabi beifügen, unter Wenden dämpfen, bis das Gemüse leicht Farbe annimmt. Knoblauch und Kräuterzweige dazugeben. Wasser, Lorbeer, Pfeffer und Salz beifügen.

Halb zugedeckt bei kleiner Hitze 1 Stunde ziehen lassen.

Die Bouillon durch ein Sieb passieren, mit Zitronensaft abschmecken.

Varianten
Saisonal: Gemüse je nach Jahreszeit variieren, z. B. Tomaten, Lattich, Kabis oder Wirz usw.
Sämiger: 200 g Weizen oder braunen Reis mit dem Knoblauch und den Kräuterzweigen dazugeben.
Schneller: Gemüse ohne zu dämpfen mit Knoblauch, Kräuterzweigen, Lorbeer, Pfeffer und Wasser kalt aufsetzen und aufkochen, salzen. Weiter nach Rezept, Schritt 3.

Aufbewahren
Im Kühlschrank: 7 Tage. Bouillon in gut verschliessbare Flaschen oder Gefässe abfüllen.
Im Tiefkühler: 6 Monate. Bouillon portionenweise in Tiefkühlbeutel/-gefässe abfüllen.

Ein Deziliter enthält:

  • kcal18
  • Eiweiss1 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate2 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Deziliter enthält:

  • kcal18
  • Eiweiss1 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate2 g
Weiterempfehlen
Drucken