ch sign

Melonen-Minzen-Suppe

  • Rezept bewerten (2 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Portionen

  • 1 Zuckermelone, für ca. 400 g Fruchtfleisch
  • 1 Freilandgurke
  • 1-2 Minzenzweige, z. B. Krauseminze, Blättchen
  • ½ Lime oder Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Jogurt nature

Garnitur:

  • Minzenblättchen
  • Pfeffer aus der Mühle

Melone in Viertel schneiden, Kerne mit einem Löffel entfernen, Fruchtfleisch von der Schale lösen und in Würfel schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.

Melonen mit Gurken, Minze, Zitrusschale und -saft pürieren. Durch ein Sieb passieren, kräftig würzen. Zugedeckt einige Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Anrichten: Das Melonen-püree mit Jogurt verrühren. In Gläser oder Bowls verteilen. Mit Melonenperlen und Minze garnieren. Reichlich Pfeffer darüber mahlen. Sofort servieren.

Statt Minze: Dill oder Zitronenbasilikum verwenden.
Mit Fleisch: Rohschinken oder Bündnerfleisch in feine
Streifen schneiden, über die angerichtete Suppe streuen.

Eine Portion enthält:

  • kcal112
  • Eiweiss4 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate18 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal112
  • Eiweiss4 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate18 g
Weiterempfehlen
Drucken