ch sign

Raffelsuppe

  • Rezept bewerten (2 Sterne/14 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Portionen

  • 200 g geraffelte Rüebli
  • 100 g geraffelter Knollensellerie
  • 100 g geraffelte Zwiebeln
  • 100 g gehackter Blattspinat oder Federkohl
  • 7-8 dl Wasser oder Bouillon, heiss
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 3 dl Tomatensaft oder pürierte Tomaten
  • 1 EL gehackte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch
  • 100 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler AOP Switzerland

bis 30 Min.

Rüebli, Sellerie, Zwiebeln und Spinat oder Kohl in eine weite Pfanne geben. Wasser oder Bouillon dazugiessen, mit Salz und Honig würzen. Gemüse zugedeckt weich garen.

Tomatensaft oder pürierte Tomaten dazugeben. 5 Minuten offen köcheln, abschmecken.

Anrichten: Die Suppe pürieren oder durch ein Sieb passieren. In Bowls verteilen. Mit Kräutern und Käse bestreuen.

Wird die Suppe püriert, wird sie cremig-dickflüssig. Passiert man sie ungemixt durch ein Sieb, gibts eine Bouillon.

Eine Portion enthält:

  • kcal144
  • Eiweiss9 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate9 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal144
  • Eiweiss9 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate9 g
Weiterempfehlen
Drucken