ch sign

Ramequin

  • Rezept bewerten (3 Sterne/38 Stimmen)
  • Vegetarisch
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 4-6 Personen

  • Butter für die Form

  • 300-400 g Weissbrot, in Scheiben geschnitten
  • 30 g Butter, flüssig

  • 300 g Freiburger Vacherin, in Scheiben geschnitten
  • 0,5 dl Weisswein

  • 3 Eier, verquirlt
  • 1 dl Rahm
  • 2 dl Milch
  • 1 TL Salz
  • Pfeffert

Brotscheiben auf ein Backblech legen, mit der flüssigen Butter bestreichen und unter dem Grill oder bei grosser Oberhitze im Backofen toasten.

Gratinform bebuttern, Brot-und Käsescheiben abwechslungsweise, dachziegelartig in die Form schichten. Weisswein darüberträufeln.

Eier, Rahm und Milch vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Brot und den Käse giessen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten goldbraun backen. In der Gratinform auf den Tisch bringen.

Für das Ramequin können auch andere gut schmelzende Käsesorten verwendet werden.

Eine Portion enthält:

  • kcal565
  • Eiweiss27 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal565
  • Eiweiss27 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken