Appenzeller-Käseköpfli mit Nusslikörsauce

Jetzt Saison
Appenzeller-Käseköpfli mit Nusslikörsauce
  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 5-6 Timbaleförmchen von 1 dl Inhalt

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • Butter für die Förmchen

Auflauf:

  • 300 g Rahmquark
  • 100 g junger Appenzeller, fein gerieben
  • 3 Eier
  • 50 g Rosinen, eingeweicht in Wasser mit Nusslikör, abgetropft
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1 ½ EL Zucker

Sauce:

  • 50 g Baumnusskerne
  • 2 dl Blutorangensaft
  • Honig
  • 1-2 TL Baumnusslikör

  • gehackte Baumnüsse und Orangenschnitzchen zum Garnieren

  • Butter für die Förmchen

Auflauf:

  • 300 g
    Rahmquark
  • 100 g
    junger Appenzeller, fein gerieben
  • 3
    Eier
  • 50 g
    Rosinen, eingeweicht in Wasser mit Nusslikör, abgetropft
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 1.5 EL
    Zucker

Sauce:

  • 50 g
    Baumnusskerne
  • 2 dl
    Blutorangensaft
  • Honig
  • 1-2 TL
    Baumnusslikör

  • gehackte Baumnüsse und Orangenschnitzchen zum Garnieren

Den Ofen auf 150 °C vorheizen. Ein geeignetes Geschirr mit heissem Wasser so füllen, dass die Timbaleförmchen zur Hälfte im Wasser zu stehen kommen.

Für den Auflauf alle Zutaten vermischen, in einem Pfännchen lauwarm werden lassen und in die gut bebutterten Timbaleförmchen füllen.

Ca. 30 Minuten im vorbereiteten Wasserbad garen. Die Köpfchen sind gar, wenn sie sich auf Fingerdruck fest anfühlen. Aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abstehen lassen.

Für die Sauce Baumnüsse imt Orangensaft fein mixen, durch ein Sieb streichen und mit Honig und Likör abschmecken.

Käseköpfchen auf Teller stürzen, mit der Sauce umgiessen und mit Nüssen und Orangenschnitzchen garnieren.

Variante: Auflauf in einer kleinen Terrinenform pochieren und Tranchen schneiden.

Eine Portion enthält:

  • kcal300
  • Eiweiss13 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal300
  • Eiweiss13 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken