ch sign

Bergkäse-Fenchel-Suppe gratiniert

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 1 kleine Zwiebel, klein geschnitten
    • Butter
    • 300 g Fenchel, in feine Streifen geschnitten
    • 1 TL Anissamen
    • 8 dl kräftige Fleischbouillon
    • Salz, Pfeffer
    • 1 EL trockener Wermut

    zum Gratinieren:

    • 1 dl Rahm, geschlagen
    • 1 Ei, verquirlt
    • 80 g rezenter Bergkäse, z.B. aus dem Jura, gerieben
    • wenig Muskat
    • Salz, Pfeffer

    • Fenchelkraut zum Garnieren

    Zwiebel in der Butter andünsten, Fenchel und Anissamen beigeben, mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

    Mit einer Siebkelle ca. ein Viertel der Fenchelstreifen herausnehmen und beiseite stellen. Die Suppe fein mixen, Fenchelstreifen wieder beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Wermut würzen. In heisse Suppentassen füllen.

    Rahm, Ei und Käse vermischen und würzen. Auf die Suppen verteilen und bei grosser Oberhitze ca. 5 Minuten gratinieren.

    Mit dem Fenchelkraut garnieren und sofort servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal223
    • Eiweiss10 g
    • Fett19 g
    • Kohlenhydrate5 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal223
    • Eiweiss10 g
    • Fett19 g
    • Kohlenhydrate5 g
    Weiterempfehlen
    Drucken