ch sign

Schafkäse in der Kabisrolle an Schnittlauchsauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • Butter für die Gratinform

  • 2 schöne Rotkabis-Blätter
  • 2 schöne Weisskabis-Blätter

Füllung:

  • 200 g halbharter Schafkäse, z.B. Davoser, gerieben
  • 1 Ei
  • 1 TL Kümmelpulver
  • 1 Knoblauchzehe, in der Schale gekocht, geschält und zerdrückt
  • 50 g geriebenes Altbrot
  • 1 dl Milch
  • 1 TL Majoran, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Schnittlauchsauce:

  • 1 TL Butter, weich
  • 1 TL Mehl
  • 2 dl Rahm
  • 1 grosser Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Die Kabisblätter in viel Salzwasser blanchieren, herausnehmen und abkühlen. Die Mittelrippen flach schneiden.

Für die Füllung die Zutaten vermischen, würzen und auf die Kabisblätter verteilen. Aufrollen, in eine bebutterte Gratinform legen und für 10-15 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben.

Für die Sauce die Butter in eine Pfanne schmelzen und das Mehl darin glatt rühren. Rahm beigeben und unter Rühren erhitzen, kurz kochen lassen. Schnittlauch beigeben und mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kabisrollen halbieren, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal373
  • Eiweiss18 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal373
  • Eiweiss18 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate11 g
Weiterempfehlen
Drucken