ch sign

Geisskäse-Rollen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/5 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für etwa 20 Stücke

Zahnstocher

  • 2 kleinere Auberginen
  • Salz

  • Bratbutter

Tomatenmark:

  • ½ Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten
  • 200 g Tomaten, geschält, grob gewürfelt
  • 1 Zweig Thymian, Blättchen abgezupft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

  • 200 g weicher Geisskäse, z.B. Entlebucher, zerdrückt
  • Thymian zum Garnieren

Auberginen in längliche Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und eine Stunde stehen lassen. Mit Küchenpapier trocknen. In der Bratbutter kräftig braten und auskühlen lassen.

Für das Tomatenmark in der selben Pfanne den Knoblauch andünsten, Tomaten und Thymian beigeben und alles zu einem dicken Brei einkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Auberginentranchen zuerst mit Geisskäse, dann dünn mit Tomatenmark bestreichen , mit Pfeffer würzen, aufrollen und mit Spiesschen sichern. Mit Thymian garnieren.

Zu festen Geisskäse mit etwas Milch oder Rahm streichfähig machen.

Ein Stück enthält:

  • kcal44
  • Eiweiss3 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate1 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal44
  • Eiweiss3 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate1 g
Weiterempfehlen
Drucken