Formaggini im Zucchini

Jetzt Saison
Formaggini im  Zucchini
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für etwa 20 Häppchen

  • 2 gelbe Zucchini (abgebildet)
  • 2 grüne Zucchini
  • Öl

  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Orangensaft
  • Öl

Füllung:

  • Formaggini, zerdrückt
  • 1 Tomate, entkernt und in Würfeli geschnitten
  • 1 Bund Oregano, Blättchen abgezupft
  • Öl

Zucchini in gleichmässige Stücke schneiden und mit Öl bepinseln. Im auf 220 °C vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und auskühlen lassen. Zucchettistücke mit dem Pariserlöffel auf einer Seite etwas aushöhlen. Das Ausgehöhlte zerdrücken und für die Füllung beiseite stellen.

In jedes Zucchinistück ganz wenig Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl geben.

Für die Füllung Formaggini, Tomatenwürfeli, gehackte Zucchini und Oregano vermischen. Mit wenig Öl beträufeln und in die Zucchini füllen.

Ein Stück enthält:

  • kcal40
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate1 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal40
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate1 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken