ch sign

Blinis mit Geisskäse-Füllung

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 15 Häppchen

Blinis:

  • 60 g Weissmehl
  • 60 g Buchweizenmehl
  • ¼ TL Salz
  • 10 g Hefe
  • 2,5 dl Milch, lauwarm
  • 30 g Butter, flüssig
  • 1 Eigelb
  • 1 Eiweiss, steif geschlagen

  • Bratbutter

Geisskäse-Füllung:

  • 200 g Geiss-Frischkäse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL eingelegte grüne Pfefferkörner, gehackt

  • 1 Bund Dill und 1 hartgekochtes Eigelb, fein gehackt, zum Garnieren

Für die Blinis Mehl und Salz mischen. Hefe zerbröckelt zum Mehl geben. Milch und Butter dazugeben und alles zu einem Teig vermischen. Zudecken und etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

Eigelb und Eiweiss darunterziehen. In einer beschichteten Pfanne mit Bratbutter 45 Blinis von etwa 5 cm Durchmesser backen.

Für die Füllung alle Zutaten gut vermischen. Jeweils 2 Blinis damit bestreichen, aufeinanderlegen und mit einem dritten decken. Mit Eigelb und Dill garnieren.

Als Variante grosse Blinis backen, füllen und in Würfel schneiden.

Ein Stück enthält:

  • kcal140
  • Eiweiss4 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal140
  • Eiweiss4 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate7 g
Weiterempfehlen
Drucken