ch sign

Herzhafte Apfel-Speck-Suppe

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 - 6 Personen

    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • Butter zum Andünsten
    • 2 dl Apfelwein
    • 450 g säuerliche Äpfel, z. B. Sokoop, entkernt
    • 5 dl kräftige Gemüsebouillon
    • 2 EL getrocknete Majoranblättchen
    • 2,5 dl Rahm
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Prise Cayennepfeffer

    Einlage:

    • 100 g luftgetrockneter Speck, in feine Scheiben
    • geschnitten
    • ½ Apfel, geschält, entkernt
    • Rahm zum Garnieren

    Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Mit Apfelwein ablöschen.

    Äpfel in kleine Stücke schneiden. Mit Gemüsebouillon und 1 EL Majoranblättchen zu den Zwiebeln geben.

    Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Rah dazugiessen, aufkochen und mit dem Stabmixer pürieren. Würzen.

    Für die Einlage Speckscheiben in 1 cm breite Stücke schneiden und knusprig braten. Apfel in feine Schnitze schneiden und kurz mitbraten.

    Rahm flaumig schlagen.

    Die Suppe mit Speck, Apfelschnitzen und restlichen Majoranblättchen bestreuen. Mit dem Rahm garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal358
    • Eiweiss6 g
    • Fett27 g
    • Kohlenhydrate20 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal358
    • Eiweiss6 g
    • Fett27 g
    • Kohlenhydrate20 g
    Weiterempfehlen
    Drucken