ch sign

Schmoräpfel

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Personen

Butter für die Formen

  • 2 rote Äpfel mit Stiel, z. B. Jonathan, Berner Rosen
  • 50 g Mandelmasse
  • 1 EL Anislikör

Würzrahm:

  • 1,5 dl Rahm
  • 1 EL Anislikör
  • 4 Sternanis
  • 2-3 EL Rohzucker
  • 2-3 kandierte rote Kirschen, in feine Schnitze geschnitten zum Garnieren

Das Kerngehäuse der Äpfel von der Fliege her mit einem Kugelausstecher entfernen. Die Apfelschalen mit einem spitzen Messer senkrecht oder waagrecht einritzen.

Mandelmasse mit Anislikör verkneten, in die Äpfel füllen und in 2 ausgebutterte, ofenfeste kleine Formen stellen.

Für den Würzrahm alle Zutaten mischen und zu den Äpfel giessen. In der Mitte des auf 180 ºC vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten schmoren. Mit kandierten Kirschen garnieren. Heiss servieren.

Die Äpfel 5-6 stunden im Voraus füllen und in den Formen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Schnittstellen der Äpfel mit Zitronensaft bepinseln, damit sie nicht braun werden.

Eine Portion enthält:

  • kcal537
  • Eiweiss6 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate47 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal537
  • Eiweiss6 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate47 g
Weiterempfehlen
Drucken