ch sign

Raclette im Kartoffel

  • Rezept bewerten (5 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 16 Stück

  • 2-3 rote Peperoni
  • wenig Öl
  • wenig Salz
  • 16 kleine Frühkartoffeln, z.B. Lady Christl
  • grobes Meersalz zum Backen
  • 25 g Kräuterbutter
  • 150 g Raclettekäse, in kleine Würfel geschnitten
  • Schnittlauch zum Garnieren

Peperoni rundum mit Öl bepinseln und mit Salz bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Im oberen Teil des auf 225 ºC vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten grillieren. Sobald die Haut Blasen wirft und schwärzliche Stellen aufweist, herausnehmen und in einem Plastikbeutel auskühlen lassen.

Die Peperoni enthäuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

die Kartoffeln mit der Gemüsebürste unter fliessendem Kaltwasser gründlich waschen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Salz ca. 1 cm hoch auf ein Blech verteilen und die Kartoffeln hineinsetzen. In der Mitte des auf 200 ºC vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.

Von den warmen Kartoffeln im oberen Drittel einen Deckel abschneiden. Die Kartoffeln leicht aushöhlen. Deckel, Ausgehöhltes und Kräuterbutter mit einer Gabel vermengen und in die Kartoffeln füllen.

Peperoni und Raclettekäse darauf verteilen. Im noch warmen Ofen 3 Minuten schmelzen lassen. Mit Schnittlauch garnieren und heiss servieren.

Statt Peperoni geschälte, entkernte, gewürfelte Tomaten oder kurz gebratene Zucchi-niwürfel verwenden.
Das Meersalz zum Würzen von Suppen weiterverwenden.

Ein Stück enthält:

  • kcal10
  • Eiweiss0 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal10
  • Eiweiss0 g
  • Fett1 g
  • Kohlenhydrate0 g
Weiterempfehlen
Drucken