ch sign

Rettich-Rondellen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 15 Stück

    • 1 – 2 mittelgrosse, gleichmässig dicke Rettich, ca. 600 g
    • wenig Salz
    • ca. 150 g Ochsenmaulsalat (Metzgerei)
    • ca. 75 g Crème fraîche
    • wenig Sesamsamen, geröstet
    • Korianderzweige zum Garnieren

    Rettiche schälen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einer Seite mit einem Kugelausstecher leicht aushöhlen (unten darf kein Loch entstehen). Mit Salz bestreuen und auf Haushaltpapier Saft ziehen lassen.

    Kurz vor dem Servieren trockentupfen. Auf jede Rettichscheibe 1 Häufchen Ochsenmaulsalat und 1 Tupfer crème fraîche geben. Mit Sesamsamen bestreuen und mit Korianderzweigen garnieren.

    Ein Stück enthält:

    • kcal45
    • Eiweiss2 g
    • Fett3 g
    • Kohlenhydrate1 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Ein Stück enthält:

    • kcal45
    • Eiweiss2 g
    • Fett3 g
    • Kohlenhydrate1 g
    Weiterempfehlen
    Drucken