ch sign

Laugen-Chüsseli mit Frischkäse-Füllung

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 16 Stück

Hefeteig:

  • 250 g Mehl
  • 15 g Hefe
  • 1-1,2 dl Milch
  • 0,5 dl Wasser
  • 2 EL Butter, flüssig
  • ¾ TL Salz

Lauge:

  • 5 dl Wasser
  • ca. 30 g Natron (Drogerie)
  • 1 TL Salz
  • 1 Eiweiss, verquirlt

Füllung:

  • 1,5 dl Rahm, steif geschlagen
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse, z.B. Gala, glatt gerührt
  • 3-4 EL Kräuter, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer

Für den Hefeteig Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in 2 dl Wasser aufläsen, hineingiessen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Wenig Mehl darüberstäuben und zugedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen, bis sich Risse zeigen.

Restliches Wasser, Öl und Salz beifügen, mischen und von Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zu einer Kugel formen und zugedeckt bei Raumtemperatur ums Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig rechteckig (20 x 24 cm), ca. 5 mm dick auswallen. In 16 gleich grosse Stücke schneiden.

Für die Lauge alle Zutaten in einer Chromstahlpfanne aufkochen, Platte ausschalten. Die Teigstücke portionenweise 2-3 Sekunden in die Lauge tauchen. Noch nass auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit einem Ausstecher Kreuze oder andere Motive eindrücken. Bei Raumtemperatur 20-30 Minuten gehen lassen.

Die Laugen-Chüsseli in der Mitte des auf 190 ºC vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, mit Eiweiss bepinseln und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Für die Füllung Rahm locker unter den Frischkäse ziehen und würzen. Die Laugen-Chüsseli waagrecht halbieren, die unteren Hälften mit der Füllung bestreichen und die Chüsseli wieder zusammensetzen. Frisch servieren.

Wichtig:
Lauge hat eine ätzende Wirkung und gehört nicht in Kinderhände!

Ein Stück enthält:

  • kcal146
  • Eiweiss4 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal146
  • Eiweiss4 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken