ch sign

Herzbrötchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 20 Personen

20 Herzförmchen von 1 dl Inhalt

Butter und Mehl für die Förmchen

  • 500 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 42 g Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 dl Milch, lauwarm
  • 250 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • 4 Eier

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz vermischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefe mit Zucker in der Milch auflösen, hineingiessen und 15 Minuten gehen lassen. Butter mit Eiern verrühren. In die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ums Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig in 20 gleich grosse Stücke teilen (je ca. 55 g) und in die ausgebutterten und bemehlten Förmchen drücken. Zugedeckt bei Raumtemperatur bis zum Förmchenrand aufgehen lassen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten goldbraun backen. Aus den Förmchen nehmen und möglichst warm servieren.

Statt Herzförmchen Muffinsbleche verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal203
  • Eiweiss5 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate20 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal203
  • Eiweiss5 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate20 g
Weiterempfehlen
Drucken