ch sign

Grüner Linsentopf mit Wintergemüse und Salsiz

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 100 g Salsiz
    • 100 g Rüebli
    • 100 g Sellerie
    • 1 Lauchstängel
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 6-7 dl Bouillon
    • 1 Knoblauchzehe
    • 250 g grüne Linsen
    • Salz, Pfeffer

    • 4 EL saurer Halbrahm

    Salsiz in Scheiben schneiden. Rüebli rüsten und schräg in Scheiben schneiden. Sellerie rüsten und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Hellgrüner Teil des Lauchs in Ringe schneiden.

    Salsiz ohne Fett dünsten. Schalotten, Rüebli und Sellerie beifügen, kurz dämpfen. Mit einem Teil der Bouillon ablöschen. Knoblauch dazupressen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln.

    Linsen und Lauch dazugeben. Restliche Bouillon dazugiessen. Linsentopf zugedeckt bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten ncht allzu weich garen, würzen.

    Den Linsentopf in tiefen Tellern anrichten. je 1 EL sauren Halbrahm darauf geben.

    Dazu passt Blattsalat.

    Eine Portion enthält:

    • kcal365
    • Eiweiss21 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate36 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal365
    • Eiweiss21 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate36 g
    Weiterempfehlen
    Drucken