ch sign

Safran-Couscous mit Felchen und Randen

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Couscous:

  • 150 g Couscous
  • 1,75 dl lauwarmes Wasser
  • 180 g Sauermilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Briefchen Safran
  • 1 EL Dill, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer

  • 200 g rohe Randen
  • 400 g Felchenfilets
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème

  • Dill zum Garnieren

bis 30 Min.

Couscous in Wasser 5 Minuten einweichen. Restliche Zutaten darunter mischen, würzen. Auf Teller verteilen.

Randen rüsten, in kleine Würfel schneiden und blanchieren.

Felchenfilets in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, würzen. In nicht allzu heisser Bratbutter goldbraun braten.

Die Felchen zum Couscous anrichten. Die Randen darüber streuen. Mit Dill garnieren.

Varianten: Statt Randen Lauch oder Rüebli verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal307
  • Eiweiss26 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate32 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal307
  • Eiweiss26 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate32 g
Weiterempfehlen
Drucken