ch sign

Fior-di-panna-Glace

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Glace:

  • 4 Eiweiss
  • 100 g Zucker
  • 2 dl Milch
  • 3 dl Vollrahm, steif geschlagen

  • 200 g Trauben
  • Butter zum Dämpfen
  • 1 TL Zitronensaft

  • Zimtpulver zum Bestäuben

Für die Glace Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Milch und Rahm darunter mischen. Im Tiefkühler 4-6 Stunden gefrieren lassen, dabei mehrmals durchrühren.

Glace vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.

Trauben je nach Grösse halbieren. In aufschäumender Butter erwärmen. Zitronensaft dazugeben. Trauben kurz dämpfen.

Die Glace auf Tellern anrichten. Die Trauben lauwarm dazu servieren. Mit Zimtpulver bestäuben.

Die Glace ist schnell zubereitet, Tiefkühlzeit nicht mitgerechnet.
Varianten: Je nach Saison Erdbeeren, Aprikosen, Äpfel oder Orangen dazu servieren.
Tipp: Übrig gebliebenes Eigelb z. B. für ein Sabayon verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal462
  • Eiweiss8 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal462
  • Eiweiss8 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken