ch sign

Teig- und Kartoffelwaren

  • Rezept bewerten (2 Sterne/9 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Rigatoni
  • 1 dl Kochflüssigkeit
  • 300 g saurer Halbrahm
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • ½ TL Rosmarin, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

  • frisch geriebener Sbrinz AOP zum Bestreuen

  • Rosmarin zum Garnieren

bis 30 Min.

Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden.

Rigatoni und Kartoffeln in Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, dabei 1 dl Kochflüssigkeit auffangen. In die Pfanne zurückgeben.

Kochflüssigkeit, sauren Halbrahm, Knoblauch und Rosmarin dazumischen, würzen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte kurz ruhen lassen.

Die Rigatoni und Kartoffeln in tiefen Tellern anrichten. Sbrinz darüber streuen. Mit Rosmarin garnieren.

Dazu passt Salat.
Varianten: Statt Rosmarin Kräuter wie Basilikum, glattblättrige Petersilie oder Rucola verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal456
  • Eiweiss13 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate67 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal456
  • Eiweiss13 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate67 g
Weiterempfehlen
Drucken