ch sign

Kartoffelraclette

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 800 g Kartoffeln
  • 4 Salbeiblätter
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 150 g Raclettekäse
  • 1,5 dl Vollrahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

  • Salbeiblätter zum Garnieren

Kartoffeln kochen, etwas auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Salbei in Streifen schneiden.

Kartoffeln und Salbei in heisser Bratbutter unter häufigem Wenden 10 Minuten braten, dabei Kartoffeln etwas zerstossen.

Raclettekäse in Scheiben schneiden, gut unter die Kartoffeln mischen und schmelzen lassen. Rahm dazugiessen und einkochen, würzen. Boden leicht braun werden lassen. Mit Salbei garnieren.

Dazu passt Apfel- oder Birnenkompott.
Tipp: Das Kartoffelraclette mit übrig gebliebenen Gschwellti vom Vortag zubereiten.

Eine Portion enthält:

  • kcal421
  • Eiweiss13 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate33 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal421
  • Eiweiss13 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate33 g
Weiterempfehlen
Drucken