ch sign

Herbstsalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 300 g Herbstsalate
  • 150 g Ziger
  • Baumnüsse, fein gehackt
  • 2-4 frische Feigen

Vinaigrette:

  • 6 EL Öl
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Bouillon
  • ½ TL Honig, flüssig
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

bis 30 Min.

Salate rüsten und in mundgerechte Stücke teilen, auf Tellern anrichten.

Ziger in Würfel oder Stücke schneiden und in Baumnüssen wenden. Feigen in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Salat verteilen.

Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren, würzen. Den Salat mit der Vinaigrette beträufeln.

Dazu passt Kartoffelbrot.
Herbstsalate sind z. B. Endivie, Chicorée, Nüsslisalat, Rucola.
Varianten: Zusätzlich gebratene Rohschinkenstreifen darüber streuen. Statt Ziger Ricotta mit zwei Teelöffeln abstechen und auf dem Salat verteilen, 2-3 EL gehackte Baumnüsse darüber streuen.

Eine Portion enthält:

  • kcal193
  • Eiweiss7 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal193
  • Eiweiss7 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate7 g
Weiterempfehlen
Drucken