ch sign

Rindsgeschnetzeltes mit Pep

  • Rezept bewerten (3 Sterne/50 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Peperonigemüsesauce:

    • je 2 rote und gelbe Peperoni
    • Butter zum Dämpfen
    • 1 Prise Zucker
    • Salz, Pfeffer

    • 600 g geschnetzeltes Rindfleisch
    • Salz, Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 1 ½ EL roter Balsamico-Essig
    • 0,75 dl Bouillon
    • 2 dl Vollrahm

    • Thymian zum Garnieren

    Für die Gemüsesauce Peperoni vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. In aufschäumender Butter knapp weich dämpfen. Zucker darüber streuen, würzen. Aus der Pfanne nehmen.

    Fleisch würzen und portionenweise in heisser Bratbutter anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

    Bratsatz mit Essig auflösen, etwas einkochen. Bouillon dazugiessen, etwas einkochen. Rahm beifügen, gut durchkochen.

    Fleisch zur Sauce geben, zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln. Peperoni darunter mischen. Zugedeckt 20 Minuten fertig garen, abschmecken.

    Das Rindsgeschnetzelte auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren.

    Dazu passen Nudeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal499
    • Eiweiss32 g
    • Fett37 g
    • Kohlenhydrate10 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal499
    • Eiweiss32 g
    • Fett37 g
    • Kohlenhydrate10 g
    Weiterempfehlen
    Drucken