ch sign

Orientalische Spiessli

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Holz- oder Metallspiesse

Curry-Dip:

  • 1 mittelgrosser Apfel
  • 200 g Quark
  • 1 EL Currypulver
  • ½ TL Zucker
  • Salz, Pfeffer

Spiessli:

  • 360 g Pouletbrüstchen
  • 2 kleine Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème

bis 30 Min.

Für den Dip Apfel an der Bircherraffel in den Quark reiben. Currypulver und Zucker darunter mischen, würzen.

Für die Spiessli Pouletbrüstchen in Würfel schneiden. Äpfel achteln und mit Zitronensaft beträufeln.

Pouletwürfel und Apfelschnitze abwechslungsweise auf Spiesse stecken. Würzen und in heisser Bratbutter bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten.

Die Spiessli auf Teller verteilen. Den Curry-Dip dazu anrichten.

Dazu passen Ofen-Pommes-frites.
Variante: Zusätzlich mit Rohschinken oder Speck umwickelte Geflügelleber auf die Spiesse stecken.

Eine Portion enthält:

  • kcal243
  • Eiweiss26 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal243
  • Eiweiss26 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken