ch sign

Lauch-Schinken-Rollen in Salbeirahm

  • Rezept bewerten (4 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 1 Gratinform von 25 cm Länge
    Für 2 Personen

    • Butter für die Form

    • 2 Lauchstengel, weisser und hellgrüner Teil

    Salbeirahm:

    • 1 dl Bouillon
    • 1,5 dl Vollrahm
    • wenig Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    • 3 frische Salbeiblätter, in Streifen geschnitten

    • 4 Scheiben Hinterschinken
    • 8 Scheiben Rohschinken

    Lauchstengel schräg in je 4 Stücke schneiden. Gründlich waschen.

    Für den Salbeirahm alle Zutaten aufkochen. Lauch beifügen und zugedeckt 15 Minuten vorkochen. Herausnehmen und leicht auskühlen lassen.

    Hinterschinken halbieren und falten. Jede Lauchrolle mit 1 Stück Hinterschinken und 1 Scheibe Rohschinken umwickeln. In die ausgebutterte Form geben. Salbeirahm darübergiessen.

    In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten überbacken.

    Dazu passen Gschwellti.

    Eine Portion enthält:

    • kcal650
    • Eiweiss41 g
    • Fett52 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal650
    • Eiweiss41 g
    • Fett52 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken