ch sign

Herbstsalat mit Pouletbrust an Currysauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

bis 30 Min.

  • 1 kleiner Maiskolben

Sauce:

  • 2 EL Öl
  • 4 El Halbrahm
  • 3 EL Essig
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Prisen Zucker
  • Salz, Pfeffer

  • 150-200 g gemischter Herbstsalat, z.B. Frisée, Nüsslisalat, Cicorino rosso, gerüstet

  • 150 g Pouletbrust
  • Salz, Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème

Maiskolben in kochendem Salzwasser 7 Minuten garen, abgiessen und auskühlen lassen. Maiskörner mit einem Messer abschneiden.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren.

Salate in mundgerechte Stücke zupfen. Mit Sauce mischen und auf Tellern anrichten. Maiskörner darüberverteilen.

Pouletbrust in nicht zu feine Streifen schneiden. Würzen und in aufschäumender Bratbutter braten. Auf dem Salat anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal385
  • Eiweiss24 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate22 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal385
  • Eiweiss24 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate22 g
Weiterempfehlen
Drucken