ch sign

Rotes Linsengemüse mit Gurke

  • Rezept bewerten (4 Sterne/6 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • Butter zum Andünsten
  • 50 g Bündnerfleisch, in Streifen geschnitten
  • 150 g rote Linsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2,5 - 3,5 dl Bouillon
  • 1 Thymianzweig
  • 1 dl Vollrahm
  • 200 g Gurke, geviertelt, in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer

bis 30 Min.

Schalotten in aufschäumender Butter andünsten. Bündnerfleisch und Linsen beifügen und kurz mitdünsten. Knoblauch dazupressen und mit Bouillon ablöschen.

Thymianzweig dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten knapp weichgaren. Rahm angiessen und leicht einkochen. Thymianzweig entfernen.

Gurken kurz vor Ende der Garzeit beifügen und erwärmen. Essig dazugiessen und würzen.

Dazu passen Blattsalat oder Lamm.

Eine Portion enthält:

  • kcal520
  • Eiweiss25 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal520
  • Eiweiss25 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken