ch sign

Soufflierte Spargeln mit Kerbel und Gruyère

  • Rezept bewerten (4 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 1 Gratinform von 25 cm Länge
Für 2 Personen

  • Butter für die Form

  • 500 g weisse Spargeln
  • 1 TL Butter
  • ½ TL Zucker
  • 50 g Gruyère AOP, frisch gerieben

Soufflémasse:

  • 2 Eigelb
  • 2 EL frischer Kerbel, fein gehackt
  • 2 Eiweiss
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 0,5 dl Vollrahm, steif geschlagen

Spargeln schälen. Mit Butter und Zucker in wenig Salzwasser zugedeckt knackig kochen. Herausnehmen, in mundgerechte Stücke schneiden und in die ausgebutterte Form verteilen. Gruyère darüberstreuen.

Für die Soufflémasse Eigelb und Kerbel gut verrühren. Eiweiss mit Gewürzen und Backpulver steif schlagen. Eischnee und Rahm sorgfältig unter das Eigelb ziehen.

Spargeln mit Soufflémasse bedecken und in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten hellbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.

Dazu passen gebratene Frühkartoffeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal336
  • Eiweiss20 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal336
  • Eiweiss20 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate7 g
Weiterempfehlen
Drucken