ch sign

Trauben-Champagner-Gratin

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Gratinteller von ca. 12 cm Ø

  • Butter für die Teller

  • 200 g blaue oder weisse Trauben, halbiert, entkernt

Sabayon:

  • 1 dl Champagner
  • 2 Eigelb
  • 70 g Honig, flüssig
  • 1,5 dl Rahm, geschlagen

  • Puderzucker zum Bestäuben

Trauben in die gebutterten Gratinteller verteilen.

Für die Sabayon Champagner, Eigelb und Honig auf dem Wasserbad schaumig schlagen. Vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen.

Rahm vorsichtig unterziehen, über die Trauben verteilen.

Auf der obersten Rille im auf 220 °C vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten überbacken, mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Anstelle von Champagner schmeckt auch Weisswein oder Traubensaft.

Eine Portion enthält:

  • kcal268
  • Eiweiss3 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal268
  • Eiweiss3 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate23 g
Weiterempfehlen
Drucken