ch sign

Zitronenglace mit Basilikum

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für ca. 24 Stück

  • 1,5 dl Milch
  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 0,75 dl Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1,5 dl Rahm, geschlagen
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • frische Basilikumblätter, in Streifen geschnitten

  • Basilikum zum Garnieren
  • Zitronenscheiben zum Garnieren

Die Milch aufkochen, Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Milch dazugiessen, in die Pfanne zurückgeben, zur Rose kochen, passieren und völlig auskühlen lassen.

Zitronensaft dazugeben, mischen, Rahm, Zitronenschale und Basilikumstreifen darunterziehen, im Tiefkühler 4-6 Stunden gefrieren. Zwischendurch mehrmals durchrühren, zuletzt in den Eiswürfelbehälter füllen und wieder in den Tiefkühler stellen.

Glace vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen und aus den Formen stürzen. Auf Tellern anrichten und mit Basilikum sowie Zitronenscheiben garnieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal52
  • Eiweiss1 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal52
  • Eiweiss1 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken