ch sign

Caramel-Soufflé

  • Rezept bewerten (3 Sterne/32 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Förmchen von 2 dl Inhalt

  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 6 Pergamentmanschetten

Caramelsauce:

  • 50 g Zucker
  • 1 TL Honig
  • 0,75 dl Rahm

Soufflé-Masse:

  • 100 g Zucker
  • 1 dl Rahm
  • 4 Eigelb
  • 6 Eiweiss
  • 2 EL Vanillezucker

Für die Caramelsauce Zucker und Honig bei grosser Hitze schmelzen, bis die Masse Farbe annimmt und mit Rahm ablöschen. Bei kleiner Hitze köcheln, bis sich alle Knollen gelöst haben.

Förmchen mit Butter auspinseln, mit Zucker ausstreuen, mit den Manschetten umbinden und kühl stellen.

Für die Soufflé-Masse Zucker bei grosser Hitze schmelzen, bis er Farbe annimmt, mit Rahm ablöschen. Bei kleiner Hitze köcheln, bis der Zucker völlig aufgelöst ist, etwas auskühlen lassen und pürieren.

Eigelb und Caramel rühren, bis eine zähflüssige Masse entsteht.

Eiweiss steif schlagen, Vanillezucker langsam einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt.

Zuerst die eine, dann die andere Hälfte des Eiweiss vorsichtig unter die Caramelmasse ziehen.

In die vorbereiteten Förmchen füllen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens während 10-15 Minuten aufgehen lassen, Manschetten entfernen und sofort servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal277
  • Eiweiss7 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal277
  • Eiweiss7 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken