Kirschtorte

Immer Saison
Kirschtorte
  • Rezept bewerten (3.2 Sterne/59 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss

In wenigen Tagen gehen wir mit der neuen Website online. Bis dahin steht einzig das Rezeptbuch zur Verfügung. Es können jedoch keine neuen Rezepte hinterlegt werden.

PDF

Für 10-12 Stück

1 Springform von 24 cm ø
Backpapier

Japonais-Böden:

  • 2 Eiweiss
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Puderzucker
  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Maisstärke

Biskuit:

  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL heisses Wasser
  • 50 g Mehl
  • 30 g Maisstärke

Kirsch-Buttercrème:

  • 250 g Butter, weich
  • 180 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Kirsch oder Kirschennektar
  • 2 EL Randensaft oder Kirschennektar

Kirschsirup und Garnitur:

  • 0,5 dl Kirsch oder Kirschennektar
  • 0,5 dl Wasser
  • 3 EL Puderzucker
  • 25 g Mandelblättchen, geröstet, ausgekühlt
  • Kirschen, nach Belieben

Zubereiten: 55 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde, 5 Minuten
Ruhezeit: 3 Stunden
Auf dem Tisch in 5 Stunden

Auf Backpapier 2 Kreise (24 cm ø) zeichnen. Backpapiere wenden, je auf ein Blech legen.

Für die Japonais-Böden Eiweiss steif schlagen. Zucker beifügen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Puderzucker, Haselnüsse und Maisstärke mischen, sorgfältig darunter ziehen.

Je die Hälfte der Masse auf den Backpapierkreisen dünn ausstreichen.

Nacheinander in der Mitte des auf 120°C vorgeheizten Ofens oder zusammen im auf 100°C vorgeheizten Heiss-/Umluftofen 50-60 Minuten backen. Japonais-Böden im leicht geöffneten Ofen auskühlen lassen, dann sorgfältig vom Backpapier lösen und evtl. auf 24 cm ø zuschneiden.

Für das Biskuit Eier mit Zucker, Salz und Wasser in einer Schüssel im warmen Wasserbad zu einer schaumigen, dickflüssigen Masse schlagen. Schüssel in kaltes Wasser stellen und weiterschlagen, bis die Masse kalt ist. Mehl mit Maisstärke mischen, dazusieben und sorgfältig darunter ziehen.

Teig in die mit Backpapier belegte Form füllen, glatt streichen.

In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Für die Buttercrème Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Restliche Zutaten beifügen und rühren, bis die Masse hell ist.

Für den Sirup alle Zutaten verrühren, bis der Puderzucker aufgelöst ist.

Ein Japonais-Boden mit knapp 1/3 der Buttercrème bestreichen. Biskuit darauf legen. Mit Sirup beträufeln, mit knapp der Hälfte der restlichen Buttercrème bestreichen. Zweiten Japonais-Boden mit der Unterseite nach oben darauf legen, leicht andrücken. Torte mit restlicher Buttercrème bestreichen. Tortenrand mit Mandelblättchen garnieren.

Die Torte vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen. Mit Kirschen garnieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal394
  • Eiweiss4 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal394
  • Eiweiss4 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken