ch sign

Praliné-Muffins

  • Rezept bewerten (3 Sterne/80 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 12 Stück

Für 1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen oder 12 Muffinförmchen aus Backpapier (in Bäckereien erhältlich)

  • Butter und Mehl für das Blech

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 dl Halbrahm
  • 50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
  • 18 Pralinés, weiss, hell, dunkel gemischt

Mehl, Salz, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen. Eier, Halbrahm und Butter verrühren, dazugeben. Kurz zu einem glatten Teig verrühren.

Je ca. 1 EL Teig in die ausgebutterten und bemehlten Blechvertiefungen oder die Förmchen geben. Je 1 Praliné darauf setzen. Mit restlichem Teig bedecken.

In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Restliche Pralinés halbieren. Auf die noch leicht warmen Muffins verteilen, auskühlen lassen.

Ein Stück enthält:

  • kcal256
  • Eiweiss4 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal256
  • Eiweiss4 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken