ch sign

Bunte Mailänderli

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

ca. 60-80 Stück

  • 250 g weiche Kochbutter
  • 200 g Puderzucker
  • 2 Eier, verquirlt
  • 1 Eigelb, verquirlt
  • 1 EL Kirsch
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei, verquirlt, zum Bestreichen
  • farbige Zuckerkristalle

Kochbutter und Puderzucker miteinander schaumig rühren. Nach und nach Eier, Eigelb, Kirsch, Zitronenschale und Salz zufügen und gut verrühren.

Das Mehl darüber sieben und alles zu einem zarten Teig verarbeiten.

Mindestens 2 Stunden oder besser über Nacht in Folie verpackt kühl stellen.

Anschliessend 6-8 mm dick zwischen zwei leicht bemehlten Plastikfolien auswallen. Beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backtrennfolie belegtes Blech legen.

Die Guetzli mit Ei bestreichen und mit dem farbigen Zucker bestreuen.

Nochmals 15 Minuten kühl stellen und anschliessend im vorgeheizten Ofen (200°C) 12-15 Minuten backen.

Ein Stück enthält:

  • kcal72
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate9 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal72
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate9 g
Weiterempfehlen
Drucken